Navigation

Bauzustandanalyse

Wir möchten Ihr Gebäude kennenlernen

Gerade aufgrund der komplexen Kombination von Schadensursachen dürfen einzelne Probleme nicht isoliert betrachtet werden. Erst die Kenntnis des genauen Zustandes lässt eine Sanierung technisch sicher und wirtschaftlich werden, weil nur die wirklich vorliegenden Ursachen gezielt beseitigt werden.

Die WTA-Richtlinie 4-5-99/D regelt die Vorgehensweise einer Bauzustandsanalyse. Auf Grundlage der Voruntersuchung wird über die Notwendigkeit von Abdichtungen oder über alternative Maßnahmen wie SikuSan befunden.

Immer mehr setzt sich dabei die Erkenntnis durch, daß nicht nur Undichtigkeiten alleinige Ursache für Bauschäden sind, sondern vielmehr die Kombination aus verschiedenen Faktoren zum Schaden führt. Hierbei bietet die SikuSan-Technologie der abgekoppelten Oberfläche bei hoher Diffusionsfähigkeit höchste Sicherheit.

Die BC+T Gebäudeanalyse GmbH ist als beratendes Ingenieurbüro ein spezialisierter Problemlöser für die Instandsetzung und Instandhaltung an Gebäuden – vor allem im Bereich der Bauwerkserhaltung. Mit einer kleinen, motivierten und langzeiterfahrenen Mannschaft werden Voruntersuchungen vor Sanierungsmaßnahmen in allen Größenordnungen sowie Inspektionen im Rahmen von regelmäßiger Instandhaltung an Gebäuden bundesweit durchgeführt.

BC+T Gebäudeanalyse
iQ-SAN Imagebroschüre

Ihre Möglichkeiten

Mit der patentierten SikuSan-Technologie der kapillar und thermisch abgekoppelten Oberfläche lassen sich auf feuchten, versalzenen und problematischen Untergründen sehr dauerhafte Wandoberflächen schnell und einfach herstellten.

Gerne zeigen wir Ihnen wie:


Datenschutz · Impressum