Navigation

Referenzen

Man muß die Welt nicht jedes Mal neu erfinden...

...auch wenn in der Bestandsanierung jedes Projekt seine Besonderheiten hat. Erfahren Sie hier, an welchen Objekten SikuSan die entscheidende Lösung war:

Palais an der Oper, München

Referenz Palais an der Oper, München

Mit SikuSan können die Anwendungsgrenzen herkömmlicher Sanierputz-System überwunden werden.

Nicht zuletzt auch durch die schnelle und einfache Verlegung hat sich an diesem Bauvorhaben eine Verkürzung der Bauzeit realisieren lassen.

pdf icon Hier erfahren Sie mehr warum SikuSan die Lösung war

Mehrfamilienwohnhaus, München

Referenz Mehrfamilienwohnhaus, München

Ein klassischer Vertreter des mehrgeschossigen Gründerzeit-Wohnhauses mit durchfeuchteten versalzenen Grundmauern.

Im KG sollte im Zuge der Generalsanierung Mieterkeller geschaffen werden, die zur Lagerung feuchteempfindlicher Gegenstände geeignet sind Hier erfahren Sie mehr, wie diese Anforderung ohne Abdichtung gelöst wurde

pdf icon Hier erfahren Sie mehr warum SikuSan die Lösung war

Alter Hof, München

Referenz Alter Hof, München

Schnelle, sichere und dauerhafte Bauwerkserhaltung von Altmauerwerk mit hoher Durchfeuchtung in relativ kurzer Zeit stand bei diesem Bauvorhaben im Vordergrund.

pdf icon Hier erfahren Sie mehr warum SikuSan die Lösung war

 

 

iQ-SAN Imagebroschüre

Ihre Möglichkeiten

Mit der patentierten SikuSan-Technologie der kapillar und thermisch abgekoppelten Oberfläche lassen sich auf feuchten, versalzenen und problematischen Untergründen sehr dauerhafte Wandoberflächen schnell und einfach herstellten.

Gerne zeigen wir Ihnen wie:


Datenschutz · Impressum